Stressmanagement für Lehrende

Zielgruppen: Pädagogen - Lehrer - Erzieher - Trainer - Dozenten - Pfarrer

Kontext - Beschreibung

Wir legen in unseren Kursen besonderen Wert auf gut reflektierte Ressourcenstärkung aus der persönlichen Lebenssituation heraus, damit die gewonnenen Erkenntnisse langfristig in das eigene Lebenskonzept übernommen werden. Dazu gehört auch eine Erforschung der Grundeinstellung zu Leistung, Ansprüchen und eigener Balance, um innere Stressantreiber ausfindig zu machen. Daneben finden sich die notwendigen aktuellen Entlastungsmaßnahmen für den Alltag, die immer wieder den Ausstieg aus der Tageshektik ermöglichen sollen.

Inhaltliches

  • Schaffen einer gesundheitsförderlichen professionellen Distanz - Abschalten unterstützen - Freiräume schaffen - im Augenblick leben und genießen
  • Rhythmisierungen und Entschleunigungen schaffen - Pausen pflegen - Hobbys und Entspannungen regelmäßig einbauen
  • Ansprüche auf Realisierbarkeit hinterfragen - gesundes Verhältnis zwischen Wollen und Können schaffen
  • Persönliche Lebensbalance zwischen Geben und Nehmen finden
  • Abgrenzen: mit struktureller Überforderung umgehen lernen - Hinnehmen von Unzulänglichkeiten bei sich und anderen und der Umgang mit „Schicksalen“
  • Selbstumgang harmonisieren
  • Stützung der professionellen und privaten Netzwerke

Methodisches

  • Prozessorientiert: Schwerpunkte entsprechend den vorliegenden aktuellen Problematiken
  • Erfahrungsorientiert: Ausgangspunkt sind bewährte Strategien mit Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten bezüglich der neuen Anforderungen
  • Ubungsorientiert: Sammeln neuer Erkenntnisse über Erproben, Einüben von bewährten Entspannungstechniken für den Alltag und als Einschlafhilfe
  • Reflexionsorientiert: Suche nach neuen Wegen über Selbstreflexionen und intensiven Austausch mit Partnern und der Gruppe
  • Praxisorientiert: Theorie nur als notwendige Grundlage für praktische Verwendung und als Hintergrundwissen
  • Handlungsorientiert: persönlicher Maßnahmenplan als Ergebnis für die verschiedenen Ebenen
  • Zukunftsorientiert: Setzen langfristiger Ziele

Organisatorisches

Inhouse-Schulungen für Ihr Kollegium, eine Interessengruppe Ihrer Abteilung, Ihr Team, Ihre Mitarbeiter