Zeitmanagement für Pädagogen, Erzieher, Trainer, Dozenten, Pfarrer

Kontext - Beschreibung

Wir bieten Ihnen Zeitmanagement-Seminare der 4. Generation an:

  • Es geht um das Entwickeln eines inneren Kompasses, zukunftsweisender Grundlageneinstellungen also für Ihre Zeitqualität, und nicht nur um die aktuelle Zeitnutzung (Tagespläne, Tagesprioritäten, Tagesrhythmen).
  • Damit wird Ihre Zeitqualität bestimmt durch übergeordnete Entscheidungen für ein Leben und Arbeiten nach Ihren eigenen Werten und Zielen.
  • Diese Vorgehensweise ermöglicht optimale Zeitzufriedenheit, weil Freiräume für das Wesentlich im Fokus sind.

Inhaltliches

  • Koordination Ihrer Arbeit am Schreibtisch und vor Publikum
  • Schaffen notwendiger kreativer Freiräume
  • Arrangement und Vereinbarungen mit Ihrem häuslichen Umfeld
  • Setzen von Unterrichtsschwerpunkten und Planungen nach dem Pareto-Prinzip
  • Ordnung Ihrer vielfältigen Aktivitäten über vier Lebensquadranten
  • Balance der Ansprüchen von außen und Ihrer persönlichen Bedürfnisse: abgewogenes und klares Ja- und Nein-Sagen
  • Realisierbarkeit Ihrer Ansprüche vor dem Hintergrund der aktuellen Bedingungen
  • Koordination Ihrer Arbeit im Team und der Einzelarbeit

Methodisches

  • Prozessorientiert. Schwerpunkte entsprechend der vorliegenden und aktuellen Problematiken
  • Erfahrungsorientiert: Ausgangspunkt sind bewährte Strategien mit Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten bezüglich der neuen Anforderungen
  • Ubungsorientiert: Sammeln neuer Erkenntnisse über Erproben
  • Reflexionsorientiert: Suche nach neuen Wegen über Selbstreflexionen und intensiven Austausch mit Partnern und der Gruppe
  • Praxisorientiert: Theorie nur als notwendige Grundlage für praktische Verwendung und als Hintergrundwissen
  • Handlungsorientiert: persönlicher Maßnahmenplan als Ergebnis für die verschiedenen Ebenen

Organisatorisches

Inhouse-Schulungen für Ihr Kollegium, eine Interessengruppe Ihrer Abteilung, Ihr Team, Ihre Mitarbeiter